Müller Anwälte

Musterstraße 1
50000 Köln

0221/ 20 33-354
0221/ 23 33 33
info@greven.de

Unsere Kanzlei

Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus.Donec quam felis, ultricies nec.

Rechtsgebiete

  • Familienrecht
  • Erbrecht
  • Strafrecht

Herzlich Willkommen

Auf unserer Webseite erfahren Sie alles Wichtige über unsere Kanzlei, unsere ausgebildeten und erfahrenen Anwälte sowie unsere Rechtsgebiete, auf denen wir Sie ganz individuell beraten können. Egal ob es um Familienrecht, Erbrecht, Strafrecht oder Mietrecht geht – wir kümmern uns um Ihren persönlichen Fall und sind im Raum Köln, Bonn und Umgebung immer für Sie da.

Wenn Sie Interesse an unserer Beratung haben, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf und vereinbaren einen ersten, kostenlosen Beratungstermin.

Sie erreichen uns täglich unter der Rufnummer 0221/ 20 33-354 oder per E-Mail an info@greven.de

Unsere Anwälte

Card image cap

Dr. Maria Müller

____mehr erfahren

Card image cap

Dr. Max Müller

____mehr erfahren

Card image cap

Manfred Meier

____mehr erfahren

Unsere Rechtsgebiete

Familienrecht

„Das Familienrecht ist das Teilgebiet des Zivilrechts, das die Rechtsverhältnisse der durch Ehe, Lebenspartnerschaft, Familie und Verwandtschaft miteinander verbundenen Personen regelt. Darüber hinaus regelt es aber auch die außerhalb der Verwandtschaft bestehenden gesetzlichen Vertretungsfunktionen: Vormundschaft, Pflegschaft und rechtliche Betreuung.“
- (Quelle: Wikipedia.org)

Erbrecht

„Das Erbrecht ist als subjektives Recht ein Grundrecht, Verfügungen über das Eigentum oder andere veräußerbare Rechte für den Eintritt des eigenen Todes hin zu regeln und andererseits auch Begünstigter solcher Verfügungen zu werden (zu „erben“). Der Begriff Erbrecht bezeichnet im objektiven Sinn auch die Rechtsnormen, die sich mit dem Übergang des Vermögens einer Person (Erblasser) bei ihrem Tod auf eine oder mehrere andere Personen befassen.“
- (Quelle: Wikipedia.org)

Strafrecht

„Das Strafrecht, auch als Kriminalrecht bezeichnet, umfasst im Rechtssystem eines Landes diejenigen Rechtsnormen, durch die bestimmte Verhaltensweisen verboten und mit einer Strafe als Rechtsfolge verknüpft werden. Als Ziel des Strafrechts gilt vor allem der Schutz bestimmter Rechtsgüter wie beispielsweise Leben und Eigentum sowie Sicherheit und Integrität des Staates und elementarer Werte des Gemeinschaftslebens.“
- (Quelle: Wikipedia.org)

Mietrecht

„Der Mietvertrag ist eine gegenseitige Vereinbarung zur zeitweisen Gebrauchsüberlassung gegen Entgelt, durch den sich eine Partei (der Vermieter) dazu verpflichtet, der anderen Partei (dem Mieter) den Gebrauch der gemieteten Sache zu gewähren, während die Gegenleistung des Mieters in der Zahlung der vereinbarten Miete (früher: Mietzins) besteht.“
- (Quelle: Wikipedia.org)

Newsticker - Neues Gesetz verabschiedet! Achten Sie auf die Änderungen im Mietrecht. Kontaktieren Sie uns jetzt für Ihre individuelle Beratung!